Was ist ein SEO-Spezialist?

Darüber hinaus können Sie an den spezifischen Inhalten beteiligt sein, die für die Website entwickelt werden. Sie müssen also sicherstellen, dass Ihre Schreibfähigkeiten für SEO-Jobs hervorragend sind. Google ändert seine Algorithmen für das Ranking von Suchmaschinenergebnissen ständig. Das kann je nach Sichtweise frustrierend oder aufregend für Sie sein – aber ein guter SEO-Spezialist nimmt diese Herausforderung mit Begeisterung an.

Lassen Sie uns SEO und SEM genauer untersuchen, um zu verstehen, wie sie funktionieren. Um einen Vergleich zwischen SEO und SEM anzustellen, ist es wichtig, mit der Definition von SEO zu beginnen, damit für jeden klar ist, was der Unterschied zwischen den beiden ist. SEO ist der Prozess der Optimierung Ihrer Website, um kostenlosen Traffic von Suchmaschinen zu erhalten. Traffic aus SEO wird auch als organischer Traffic bezeichnet. SEO ist wichtig, da der Großteil des Suchmaschinen-Traffics an die Spitze der organischen Ergebnisse gelangt. Wenn Sie also Traffic von Suchmaschinen erhalten möchten, ohne dafür zu bezahlen, muss Ihre Website in einer der Top-5-Positionen erscheinen.

Mit etablierter Führungsqualitäten und exzellentem Account-Management kann Submit Express den Suchmaschinenrang und den Site-Traffic jedes Unternehmens steigern. Messbare, langfristige Ergebnisse werden erzielt, wenn Sie Ihre Website Submit Express anvertrauen. Wir bieten verschiedene Tools zur Überwachung der Verkehrsergebnisse und zur Trendanalyse zur Beurteilung der Gesamtleistung einer SEO-Kampagne. Der ultimative Fokus von Submit Express liegt auf der Maximierung Ihres Return on Investment. Submit Express bietet erfahrene und engagierte Account Manager – anstelle von Vertriebsmitarbeitern – die rund um die Uhr arbeiten, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Account Manager kennen die Details Ihrer Kampagne und verfügen über die Erfahrung und das Fachwissen, um alle Ihre Fragen und Bedenken während der gesamten Lebensdauer Ihres Kontos zu beantworten.

Die Maximierung der Keyword-Positionen für eine standortübergreifende SEO-Strategie kann für jeden SEO-Spezialisten überwältigend sein. In diesem Leitfaden packen wir unsere Ergebnisse aus einer 300-seitigen Studie hochrangiger lokaler Landingpages aus, diskutieren, welche Schwerpunkte zu priorisieren sind, und stellen ein grafisches Beispiel vor, das Sie als Vorlage zum Entwerfen von Standortseiten mit unseren Daten verwenden können. getriebene Strategie. Wie Sie wahrscheinlich schon vermutet haben, gibt es noch einige weitere Schwerpunkte, die in der obigen Liste nicht erwähnt wurden.

Verwenden Sie Überschriften. Header ähneln Beschreibungen und es gelten die gleichen Regeln: Es hilft, eine mit Schlüsselwörtern zu haben, ist sogar noch besser. Halte es einfach. Halten Sie die Struktur, Navigation und URL-Struktur Ihrer Website so einfach, dass Suchmaschinen folgen können. Denken Sie daran, dass Suchmaschinen Ihre Navigation nicht analysieren können, wenn sie Flash oder Javascript verwendet. Versuchen Sie also, in Bezug auf die Navigation in der Nähe von Standard-HTML zu bleiben. URLs mit dynamischen Parametern (? , &, SIDs) in der Regel nicht funktionieren, wenn es um Suchmaschinen-Rankings geht.

Veröffentlichen Sie Inhalte, die gründlich und lang genug sind, damit die Benutzer das bekommen, was sie wollen, und Suchmaschinen, um genügend Hinweise zu haben, um den Kontext Ihrer Inhalte zu verstehen. Verlinken Sie auf andere hochwertige Websites (sofern sinnvoll) und auf andere Seiten Ihrer Website, um Benutzern zu helfen, mehr über ein Thema zu erfahren. Nutzen Sie Schemata und strukturierte Daten, um Suchmaschinen wichtige Teile Ihrer Inhalte zu lokalisieren.

Wissenskarten: Rechtsbündig ausgerichtete Felder, die wichtige Informationen zu einem Suchbegriff anzeigen. Das obige Beispiel von Philz Coffee zeigt ein Wissenspanel mit Logo, Unternehmensinformationen und sozialen Profilen. Bildpakete (Karussells): Horizontale Reihe von Bildlinks, die bei Suchen angezeigt werden, bei denen visueller Inhalt nützlich ist. Sofortige Antworten: Diese Ergebnisse werden angezeigt, wenn Google eine schnelle Antwort auf die Suchanfrage eines Suchers geben kann, beispielsweise wenn Sie nach dem Wetter suchen, an dem Sie sich gerade befinden.

Websites, die PPC verwenden, können immer noch gezielten Traffic von Suchmaschinen erhalten, müssen aber dafür bezahlen. Sobald sie die bezahlten Kampagnen stoppen, verschwindet der Verkehr. An dieser Stelle ist es wichtig zu beachten, dass SEO-Traffic zwar im Allgemeinen als kostenlos angesehen wird, es jedoch viel Zeit, Mühe und Geld kostet, um die besten organischen Ergebnisse für beliebte Keywords zu erzielen. Der Suchraum ist für alle Branchen hart umkämpft und Sie müssen erhebliche Investitionen tätigen, um sich eine der Spitzenpositionen zu sichern.

Sie möchten nicht, dass SEO bei seiner Arbeit im Wege steht, die es den Leuten ermöglicht, Ihre Website organisch zu finden. Warum sind SEO und organische Suche wichtig? Wenn Sie bei Ihrem digitalen Marketing nach Langlebigkeit und Kosteneffizienz suchen, sind SEO-basierte organische Suchstrategien unschlagbar. SEO ist nicht nur billiger als bezahlte Werbung, sondern hält auch länger an. Während PPC-Kampagnen erneuert werden müssen und die Gebotskosten schwanken, verwenden SEO-Tracking-Tools organische Daten, um Listen mit Schlüsselwörtern zu erstellen, und werfen immer mehr Inhaltsideen auf, je tiefer Sie graben.